Das große Fest der Besten 2014

Das große Fest der Besten fand 2014 zum ersten Mal statt und LUPIXX wurde damit beauftragt ein visuelles Konzept für Heino zu entwerfen. Trotz straffem Zeitplan war durch gute Kommunikation der einzelnen Gewerke ein tolles Ergebnis möglich, was dem neuen Image von Heino zu Gute kam.

In Abstimmung mit Bühnendesigner Rainer Otto und Lichtdesigner Alfred Kirchner wurde für den Kunden ein fröhliches Konzept entwickelt, Friederike Unverzagt zeigte sich für die Heinoballons zuständig, die das Publikum zum mitmachen animierten.

Das Content Design wurde von uns mit Cinema4D, After Effects und 3DsMax entwickelt. Hier war es uns wichtig die Ballons optisch aufzugreifen und sie mit dem Gesang von Heino zu synchronisieren.