3D MAPPING_FESTIVAL OF LIGHTS @ ADLON

LUPIXX wurde mit der Bespielung des Adlon Kempinsky im Rahmen des Festival of Lights beauftragt. Ein 3D Projektion Mapping wurde für Volkswagen entwickelt und fand 10 Tage im Herzen von Berlin Beachtung bei den Besuchern, die den neuen Golf präsentiert bekamen.

Die hierfür eingesetzte Technik, der enge Zeitrahmen und das Gebäude an sich, sowie das Sounddesign sorgten für ein spannendes Projekt. Insgesamt 8 Projektoren von Barco brachten die nötige Leistung von der gegenüberliegenden Seite auf den Balkonen, während die Beschallung unten bei den Zuschauern für ein audiovisuelles Erlebnis sorgte.